Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Urlaubsmonate im Winter

- Wo ist es im Oktober warm

- Wo ist es im November warm

- Wo ist es im Dezember warm

- Wo ist es im Januar warm

- Wo ist es im Februar warm

- Wo ist es im März warm

- Wo ist es im April warm

Service

- Wo ist es im Winter warm

- Impressum & Kontakt

Wo ist es im Februar warm?

Wo ist es im Februar warm? Urlaubsangebote für Badeurlaub in der Sonne

Schneematsch, graue Wolkenberge und fahles Licht begleiten den Februar in Detuschland und tragen zur Sehnsucht nach Sommer, Strand und Sonnenschein bei. Was liegt da näher, als einfach eine Stippvisite in sonnenverwöhnten Gefilden zu unternehmen? Doch welche Reiseziele bieten sich für den winterlichen Badeurlaub überhaupt an?

Günstige Urlaubsangebote gibt es auf www.urlaub-2017.info

Badereiseziele für Urlaub im Februar = Fernreiseziele?
Ja, denn sowohl die klassischen Mittelmeer-Reiseziele für Badeurlauber, wie Mallorca, Spanien oder Kroatien, als auch die Kanarischen Inseln und Madeira im Atlantik weisen im Februar Wassertemperaturen von bis zu 18°C auf. Darüber hinaus locken die Kanaren, allen voran Gran Canaria und Teneriffa im sonnigen Süden mit Temperaturen von bis zu 25° und meist herrlichem Badewetter (zumindest im beheizten Pool). Ein guter Grund sich hier für 1-2 wochen, oder auch länger für einen Langzeiturlaub, aufzuhalten.

Noch dazu herrscht hier das ganze Jahr über konstant alltägliches und touristisches Leben, so dass hier Paare, Familien und Freunde jeden Alters Geschäfte, Bars, Restaurants und Nachtleben in vollem Betrieb vorfinden. Wer es dagegen ruhiger mag, geht in die ruhigeren Orte dieser beiden Inselns oder auf eine andere der sieben Kanaren Inseln.

Wohlig-warm präsentieren sich hingegen die Gewässer der Fernreiseziele, unter denen zum Beispiel die Seychellen mit durchschnittlich 28°C Wasser- und über 30°C Lufttemperatur sowie mit bis zu 7 Sonnenstunden am Tag aufwarten.

Zudem laden die Paradiesinseln La Digue, Silhouette, Praslin und Mahé zu Island-Hopping, Tauchausflügen und Segeltörns ein. Und wer sich sowieso schon im Indischen Ozean befindet, der hat es auch nicht mehr weit nach Dubai, Mauritius oder auf die Malediven, die allesamt mit außergewöhnlichen Traumhotels aufwarten.

Eine gelungene Kombination aus Kultur- und Badeurlaub bietet sich zudem in Thailand, wo neben der quirligen Metropole Bangkok auch die Traumstrände von Koh Samui, Phuket oder Koh Phi Phi erkundet werden können. Ganz auf der anderen Seite der Erde laden hingegen die Karibikanrainer Mexiko und Costa Rica sowie die Inseln Barbados, Martinique und Dominica zur unvergesslichen Badereise ein. Denn hier entwerfen tropische Dschungellandschaften, weiß leuchtende Korallenstrände sowie türkis schimmernde Tauchgewässer eine paradiesische Urlaubskulisse.

Karnevals-Reiseziele im Februar
Der Februar ist der einzige Monat im Jahr, in welchem weltweit bei Kostümfesten, Umzügen und Paraden ausgelassen miteinander aus demselben Grund gefeiert wird. Dabei stoßen Partyhungrige nicht nur in Venedig, Rio de Janeiro, Köln und Braunschweig auf die renommiertesten Hochburgen des Karnevals, sondern auch auf der Kanareninsel Teneriffa.

So ziehen in Santa Cruz de Tenerife und Puerto de La Cruz schon seit dem 16. Jahrhundert bunt geschmückte Paradewagen, feurig spielende Blaskapellen und tanzende Maskenträgerinnen durch die Straßen und laden zur feucht-fröhlichen Wahl der Karnevalskönigin ein.